Naturvielfalt erleben

Dauer ca. 3-4 Stunden

Die Führung in den Donauauwald integriert alle Aspekte der Donauauen und des Dynamisierungsprojekts. Der Start erfolgt an der Staustufe Bergheim an der Einmündung des Längenmühlbachs in die Donau. Weiter führt die Route zum Ausleitungsbauwerk mit Fischpass, dann entlang des Umgehungsgerinnes, schließlich zum Schlossweiher und zum Schloss Grünau. Die Schüler erarbeiten sich auf diesem Weg an verschiedenen Stationen mit verschiedenen Methoden die Arten-, Lebensraum- und Standortvielfalt der Auen und die Bedeutung der Dynamisierungsmaßnahmen für die ökologische Funktion der Auen. Eine abrundende Zusammenfassung kann durch den abschließenden Besuch im Aueninformationszentrum erfolgen (Geeignet für 3. bis 7. Jahrgangsstufe).

Eine Führung buchen:

* Pflichtfelder

Teilnehmende Personen:

Die Kosten belaufen sich auf 1,50€ pro Person und Stunde, es wird jedoch ein Mindestsatz von 35,00€ für die erste und 30,00€ für jede weitere Stunde fällig.

Termine:


Hier können Sie auch mehrere mögliche Termine hinterlegen.

Hier sind wir zu erreichen:

Was wir noch wissen müssen:

Wo und wie finden Sie das Auenzentrum?

Auenzentrum
Neuburg-Ingolstadt

Schloss Grünau
86633 Neuburg an der Donau
Telefon:  08431 647590
info@aueninformationszentrum.de

Öffnungszeiten
(1. April bis 31. Oktober)

Montag und Dienstag geschlossen

Mittwoch
bis Freitag
09:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 18:00 Uhr
Samstag,
Sonntag,
Feiertag
10:00 - 18:00 Uhr