Kontakt & Anfahrt

Die Anfahrtsskizze und Wegbeschreibungen können Sie sich hier als pdf herunterladen und für die Anreise ausdrucken.

Fahren Sie bitte zunächst mit dem Zug zum Bahnhof Neuburg/Donau. Vom Neuburger Bahnhof aus kann man sich entweder für den Stadtbus oder das Sammeltaxi entscheiden, das Sie zum Auenzentrum bringt. Für Lauffreudige bietet sich natürlich auch der direkte Spaziergang durch die Donauauen oder der Stadtbus (Linie 2) an. Dieser fährt bis Herrenwörth, das etwa 2,5 km vom Jagdschloss Grünau entfernt ist. Für die, die es bequemer haben möchten, haben die Stadtwerke Neuburg das Anrufsammeltaxi (AST) eingerichtet. Unter der Nummer 08431/48090 können Sie sich über die Fahrt informieren. Erwachsene zahlen 2,50 €, Begünstigte 1,50 €.

Eine andere Möglichkeit ist die Anreise mit dem Zug zum Bahnhof Rohrenfeld. Von dort sind es 10 Minuten per Rad bzw. 20 Minuten zu Fuß zum Auenzentrum.

Der Ausflug zum Auenzentrum kann perfekt mit einer Familienradtour verbunden werden. Das Jagdschloss Grünau liegt direkt auf der Strecke des Donauradwegs, der zwischen Donaueschingen und Passau verläuft und durch Schilder gekennzeichnet ist. Ab dem Klärwerk bei Neuburg kann man sich entweder für den schnurgeraden Weg an der Grünauer Straße entscheiden, oder den ruhigen und abgelegenen Radweg auf dem Donaudamm wählen, der parallel zur Bergheimer Spange verläuft.

Verlassen Sie die A 9 bei der Anschlussstelle Manching und fahren Sie auf die B 16 links Richtung Neuburg a.d. Donau. Bleiben Sie etwa 17 Kilometer auf der Bundesstraße bis Sie zur Kreuzung Bruck kommen. An dieser fahren Sie nach rechts und folgen dieser Straße bis zum Kreisverkehr. Verlassen Sie diesen an der 2. Ausfahrt. Beim zweiten Kreisverkehr verlassen sie die erste Ausfahrt. Nun befinden Sie sich am Parkplatz des Auenzentrums. Der Fußweg bis zum Schloss dauert etwa 5 Minuten.

Schloss Grünau ist ab dem Ortszentrum ausgeschildert. Folgen Sie der Ausschilderung.

Von Ingolstadt kommend fahren Sie nun auf die B 13 Richtung Eichstätt bis zum Kreisverkehr. Den Kreisverkehr müssen Sie an der 2. Ausfahrt Richtung Neuburg verlassen. Folgen Sie dem Verlauf der Staatstraße 2214 bis kurz hinter Irgertsheim. Den Kreisverkehr zwischen Irgertsheim und Bergheim verlassen Sie an der zweiten Ausfahrt in Richtung Staustufe Bergheim. Folgen Sie dem Straßenverlauf bis zum nächsten Kreisverkehr und verlassen Sie diesen an der 3. Ausfahrt. Nun befinden Sie sich am Parkplatz des Auenzentrums Neuburg. Der Fußweg zum Jagdschloss Grünau beträgt etwa 5 Minuten.

Von Eichstätt kommend fahren Sie auf die B 13 Richtung Ingolstadt, nach etwa 3 km biegen Sie nach rechts in die Auffahrt nach Neuburg a.d. Donau/Wellheim ab. Nun fahren Sie nach links auf die Staatsstraße 2035, auf der Sie etwa 14 km fahren. An der Kreuzung in Neuburg/Ried biegen Sie nach rechts den Berg hinunter ab. Fahren Sie über die Donaubrücke und biegen Sie an der dahinter gelegenen Kreuzung nach links ab. Sie fahren nun am Donaukai entlang und folgen dieser Straße etwa 5 km bis zum Kreisverkehr. Verlassen Sie diesen an der 2. Ausfahrt und Sie befinden sich auf dem Parkplatz des Auenzentrums Neuburg. Der Fußweg zum Schloss beträgt etwa 5 Minuten.

Wo und wie finden Sie das Auenzentrum?

Auenzentrum
Neuburg-Ingolstadt

Schloss Grünau
86633 Neuburg an der Donau
Telefon:  08431 647590
info@auenzentrum-neuburg.de

Öffnungszeiten
(1. April bis 31. Oktober)

Montag und Dienstag geschlossen

Mittwoch
bis Freitag
09:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 18:00 Uhr
Samstag,
Sonntag,
Feiertag
10:00 - 18:00 Uhr